Hotel Indian ResortHotel Indian Resort

Pointe Sud Ouest Le Morne 1 Le Morne Road
Hotel Indian Resort

Hotelbewertungen Hotel Indian Resort Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Indian Resort

Horrorurlaub! Nie wieder!

Hotel allgemein
1.0
Sonnen
das hotel hat laut reiseveranstalter ****lux, mit viel gutem willen kann man sagen es sind effektiv maximal ***. wir hatten einen all inklusive urlaub gebucht, man kann als gast aber auch nur mit frühstück oder als HP buchen. All in war jedoch nicht ansatzweise all in. für jede kleinigkeit muss man bezahlen, getränke gibt es nur lokale umsonst, sobald irgendwas bestellt wird, das mit importierten zutaten gemacht wird oder zb frisch gepresste säfte kosten gleich richtig geld. ausser und waren noch ca. deutsche ältere paare im hotel, ansonsten ausschliesslich franzosen. obwohl auf mauritius englisch die amtssprache ist, wurde vom personal nur französisch gesprochen, man wurde auf französisch angesprochen und auch die animation war ausschliesslich auf französisch. somit konnten wir eigentlich so gut wie gar nicht an irgendwelchen aktionen teilnehmen und auch das bestellen der getränke bzw sonstige anliegen waren schwer zu erklären. alles mobiliar ist verranzt, dreckig und kaputt.
Lage & Umgebung
4.0
Sonnen
das Hotel liegt wirklich sehr schön am fuße des le morne. die aussicht auf den berg oder auch das schöne meer ist wirklich toll. vom flughafen haben wir mit dem auto eine gute stunde gebraucht. da das hotel direkt am strand liegt, purzelt man quasi aus dem bett ins wasser, das war schon sehr schön. direkt vor dem hotel ist das wasser nicht sehr klar, was wohl daran liegt, dass links vom hotel ein Flusslauf ins meer führt. geht man aber ein paar hundert meter dern strand nach rechts hoch in richtung public beach, wird das wasser kristallklar und wunderbar auch zum schnorcheln. eine kitestation befindet sich zudem am hotel, da das areal sehr gut zum kiten geeignet ist. allerdings sollte man sich seine eigene ausrüstung mitbringen, die, die es dort zum leihen gibt ist alt, verranzt und zudem sehr teuer.
Service
2.0
Sonnen
service??? gab es keinen. das personal ist, von 2-3 personen abgesehen unfreundlich, demotiviert, aggressiv und missmutig. selbst trinkgelder haben daran nichts ändern können. wenn sie sich darauf herablassen englisch zu sprechen, dann nur mit widerwillen. die zimmer wurden zwar täglich gemacht, jedoch war nie zu erkennen, dass wirklich geputzt wurde, hatten tierkot im bad, der auch nach 3 tagen da noch lagzudem sollte man jegliche art von schmuck zu hause lassen, da uns teurer schmuck gestohlen wurde. haben eine anzeige bei der polizei aufgegeben und selbst der polizist ,meinte, dass das hotel für ihn unter aller sau sei und es seiner menung nach dringen geschlossen werden sollte. er hat wohl innerhalb der letzten monate 4 leute vom personal wegen diebstahls verhaftet. wir haben am zweiten tag das zimmer gewechselt, da das erste zimmer dirkekt über der bar am pool war und den ganzen tag sehr laute musikbeschallung stattfand, bis nacht um 23:30.
Gastronomie
1.0
Sonnen
das hotel hat 3 restaurants. zwei davon sind im all in inkludiert und für das andere muss man zahlen. dort waren wir nie. in den beiden anderen ist das essen eine einzige katastrophe. die speisen sind lieblos hingeklatscht, es ist lauwarm, schmeckt entweder nach nix oder einfach nur widerlich. viele speisen sind an der indischen küche orientiert und somit sehr scharf. man hat zwar erkennen können, dass jeder abend an einem anderen land orientiert ist, letzlich ist es aber doch immer dasselbe. gut, nun ist das immer geschmacksache, aber wir haben uns auch mit andren gästen unterhalten und wir waren alle der selben meinung. hinzu kommt, dass es in dem hotel von wilden katzen nur so wimmelt. nicht 2,3, sondern an die 20 katzen rennen im restaurant rum, auf den tischen, auf den stühlen und bedienen sich sozusagen selber oder werden von gästen angefütert. auch viele vögel machen es sich auf den tellern gemütlich. das ist alles hochgradig unhygienisch und gesundheitsgefärdend. dem personal ist das alles egal. wenn man nach tellern fragt, weil es keine sauberen gibt, dann nimmt der koch einen hinter ihm stehenden arbeitsteller, wischt mit seinem tuch drüber und gibt ihm einen. unglaublich! an der bar haben wir gesehen, dass benutzte kaffeetassen und löffel nur kurz zum säubern unter fliessendes wasser gehalten werden um dann wiederverwendet zu werden.
Sport, Pool & Unterhaltung
2.0
Sonnen
das animationsteam hat den tag straff durchorganisiert, sind aber eher die üblichen geschichten, wie boule, dart, volleyball, wasserball und aerobic. das fitnessstudio,sowie ein weiterer pool waren geschlossen, was zur folge hatte, dass man eigentlich keinen sport machen konnte. der stepkurs findet auf einem abschüssigen stück wiese statt, wo ein verdrehter knöchel vorprogrammiert ist. hinzu kommt, dass auch die animation nur auf französisch stattfindet. der pool ist recht klein und furchtbar warm und das wasser war immer sehr milchig von der farbe her. keine ahnung ob das so sein muss oder ob das einfach auf schlechte wasserqualität schliessen lässt. waren jedenfalls nur einmal kurz drin. bei den liegen muss man sehr früh aufstehen um noch eine zu ergattern, die nicht kaputt ist. bei jeder zweiten liege sind die lehnen gebrochen, die auflagen sind alle verschimmelt und aufgerissen, am strand hängen unisoliert stromleitungen aus dem sand. einfach ein horror!
Zimmer
3.0
Sonnen
die zimmer sind ansich hell und freundlich, alle mit balkon oder terasse. leider sind sie sehr ungeflegt, die teppiche sind eklig versifft und der kühlschrank war dreckig un klebrig. man hat den eindruck, dass das ganze hotel einmal sehr schön war, als es neu war, jedoch seit ewigkeiten kein geld mehr in die hand genommen wurde um auch mal etwas zu erneuern. die stühle sind alle abgerant, die sofas dreckig, die betten durchgelegen, überall ist schimmel, die stofftischdecken werden gefühlt einmal die woche gewaschen....einmal haben wir gesehen, dass die säulen in der lobby mit weisser farbe überstrichen wurden, ansonsten wird da nix gemacht. sogar die wartung der überall angebrachten feuerlöscher wir nicht gemacht (nächste wartung sollte 2011 sein, wir waren 2012 da).
Tipps & Empfehlung
den einzigen tip den wir geben können ist: GEHEN SIE NICHT IN DIESES HOTEL!!!!!!!! wir haben nach einer woche in das zweite hotel der apavou kette auf mauritius im norden gewechselt. selbe anzahl an sternen, auch all in, aber wie eine andre welt! dort war es einfach toll! das hotel heisst apavou la plantation!
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Bilder und Videos zu dieser Bewertung

von Stephanie2012-02-011.8333333333333
Alter 31-35


Noch nicht registriert
Fragen an Stephanie?
Gesamtbewertung
2.2 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
sehr schlecht
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Superior
Mit Ausblick:
zum Meer/See
Hotelsterne waren berechtigt:
Nein, schlechter
Entsprach Reisekatalog:
Nein, schlechter
Aus:
Deutschland
Reisezeit:
im Februar 12
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
1 Woche
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
3913
Hilfreich:
0 von 0 Lesern (0%)

Werbung

Dieses Hotel buchen – zum Schnäppchenpreis direkt bei HolidayCheck!

Beliebteste Hotels Mauritius

Balaclava, Mauritius Nordküste
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung
Mehr beliebte Hotels