Hotel Grand ResortHotel Grand Resort

Hurghada Promenade, Red Sea

Hotelbewertungen Hotel Grand Resort Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Grand Resort

Grand Resort Hotel sehr empfehlenswert

Hotel allgemein
5.0
Sonnen
Im maurischen Stil angelegter Komplex in "M"-Form mit 2 unabhängigen Pool Areas. Das Hotel hat ca. 820 Zimmer.
Die Anlage ist 5 Stockwerke hoch, die Deluxe Zimmer im 5. Stock sind in jedem Fall sehr angenehm, grosszügig geschnitten und verfügen über grosse Balkone.
Das Bad war "amerikanisch" klein, mit Badewanne, grossem Waschtisch und mit wandbreitem Spiegel ausgestattet. Das macht das Bad optisch grösser.

Auf unserer Seite (im linken "M"- Bereich verfügt die Anlage über eine sehr grosse, Lagunen-artige Pool- Landschaft mit schattigen und sonnigen Bereichen. Die Wasserqualität des Pools war sehr gut, er wurde jede Nacht intensiv gereinigt (Kein Chlor geruch o.ä.)
Obwohl die Liegen im Poolbereich tagsüber gut besucht war, kam kein Eindruck der Überfüllung auf.

Das Hotel ist vermutlích 8-10 Jahre alt, und für ägyptische Verhältnisse in einem für unsere Massstäbe Top Zustand.
Es wird ständig irgendwo im Hintergrund gewerkelt, ausgebessert und gemalert (Unmerklich!!) eine defekte Glühbirne im Zimmer wurde sofort erneuert, ein loser Türknauf ebenfalls sofort repariert.
Natürlich darf man den Ägyptischen 5* Standard nicht mit vergleichbar "be-sternten" Hotels in Deutschland oder Westeuropa vergleichen.
Dennoch gibt sich die Hotelleitung offenbar viel Mühe, die Anlage in gutem Schuss zu halten. "Respekt" und Danke dafür an die Hotelleitung!

Die von uns gebuchte Halbpension reicht völlig aus, solange man nicht den ganzen Tag unkontrolliert essen, oder Alkohol in sich hineinschütten will.
Die Getränkepreise an den Pools und in den Restaurants sind absolut in Ordnung, die Minibarpreise natürlich immer höher. (Man kann sich aber in den reichlich vorhandenen Minimarkets ausserhalb des Hotels mit Wasser (Tip: Galonen kaufen und in leere Flaschen umfüllen, die sind extrem günstig, es spart auch noch Plastic- Abfall!!) oder anderen Getränken versorgen.
Diese dürfen aber logischerweise NICHT mit in die Restaurants mitgebracht werden.

Es sind im Zimmer Hinweise vorhanden, dass man doch bitte nicht in Badekleidung und Shorts die Abendrestaurtants aufsucht.
Das ist für ein 5* Hotel in unseren Augen selbstverständlich, wird aber von vielen Gästen nicht respektiert.
Oftmals waren die Kellner besser angezogen als die Gäste... das war sehr schade, und beschreibt einige Teile der Gästestruktur treffend.
Viele Gäste haben sich aber auch entsprechend verhalten, und sind den Bitten des Hotels nach abgemessener Kleidung gefolgt.
die Gäschteschaft ist international, es hat viele deutsche-, schweizer- und österreichische Gäste.
Uns ist aufgefallen, dass zu unserer Reisezeit viele Paare dort waren, verhältnismässig wenig Kinder, und viele "Mid-ager" Gäste ( vermutlich viele Gäste, die von- oder zu den Nilkreuzfahrten an-und abreisten.

Im allgemeinen ist die Atmosphäre im Hotel trotz der Grösse sehr relaxed, entspannend und unaufdringlich.


Lage & Umgebung
5.0
Sonnen
Das Hotel liegt in 2. Reihe zum Strand, direkt hinter dem Schwesterhotel (Grand Hotel) Beide Hotels teilen sich einen Privatstrand. Vom Grand Resort erreicht man in ca. 5min. Fussweg (durch die Grand Hotel Anlage) den Strand.
Getrennt sind beide Hotels durch eine 2-spurige Einbahnstrasse ( Verkehrsberuhigt) Da relativ wenig Ägypter dort Privatautos haben, beschränkt sich der Verkehr überwiegend auf Taxis und den lokalen Verkehr. Die Haupt-Verbindungsstrasse verläuft auf der Meer-abgewandten Seite der Hotelanlage und stört daher nicht.
Der Flughafen ist relativ nahe, bei ungünstigem Wind hört man gelegentlich startende und landende Flugzeuge. Im allgemeinen stört das aber nicht, weil dort kein Flugverkehr herrscht wie auf einem Grossflughafen!
Weiterhin schirmen die Gebäude der Anlage auftretenden Airport-Lärm gut ab.

Minimarkets für Getränke, Sonnencremes etc. und Apotheken gibt es reichlich, die vorhandenen Shops bieten leider vielfach den gleichen Kitsch an.
Tip: für 15- max.20 Pfund ( ca. 10min Fahrt) ein Taxi nehmen und nach Hurghada Stadt fahren, wenn man dem Shopping- Wahn fröhnen möchte.

Die Hotels / Reiseveranstalter bieten in den Hotels Ausflüge an, es gibt vor Ort auch lokale Agenturen. Die sind oft günstiger, man muss aber immer mit Überraschungen rechnen.

Ein Tip für Taucher: in der GrandMall des Hotels befindet sich der "Jazzclub", eine Bar. Hier trifft sich Abends die Tauchergemeinschaft zum "Deco-Bier".
Immer seeeehr lustig!
Service
6.0
Sonnen
Alle Angestellten waren alle sehr freundlich, da auch wir ihnen freundlich begegnet sind.
Die Mentalität ist weniger distanziert, man bekommt öfter mal einen freundlichen Händedruck. Das ist etwas ungewohnt, wenn man es weiss, ist es aber nicht unangenehm.

Ein Bakschisch im Bereich der Kellner und Roomboys ist obligatorisch. Why not, über ein kleines Trinkgeld freut sich doch jeder mal, oder nicht?
Tip: Den Roomboys (einer kommt morgens, einer abends) alle 3-4 Tage mal ein paar Pfund Tip dalassen, dann klappts mit neuen Handtüchern und dem Roomservice noch vorzüglicher als ohnehin schon!

Viele Angestellten sprechen ein paar Brocken deutsch, englisch geht überall. Die Angestellten mit Gästekontakt tragen Namensschilder, auf denen vermerkt ist, welche Sprache sie sprechen. Sehr pfiffige Idee, das hilft bei der Kommunikation!

Die für 5* Hotels obligatorischen Services wie Laundry, Roomservice etc. sind angeboten. Ein Zimmersafe verwahrt Pässe, Bargeld und Kreditkarten.

Holidaycheck fragt hier nach dem Umgang mit Beschwerden... keine Ahnung, es gab bei unserem Aufrenthalt nichts, was eine Beschwerde wert gewesen wäre!
Gastronomie
4.0
Sonnen
Das Hotel verfügt über mehrere (7-8) Restaurants.
Das grösste (im Hauptbereich unweit der Reception) fungiert als grösster "Futtertrog" für die Halbpension und All-Inclusive- Gäste.
Nicht negativ gemeint, aber dort ist Morgens und abends Buffet und es war bei unserem Aufenthalt immer ziemlich viel Gewühl (jedenfalls zu den Kern-Essens-Zeiten).
Das Essen ist sehr reichhaltig, es gibt neben einer grossen Auswahl Brot, Semmeln etc. und Salaten sowie Desserts und Obst auch verschiedene Stationen, an denen unterschiedliche Speisen verschiedener Geschmäcker (asiatisch, europäisch, arabisch etc.) frisch zubereitet werden.

Kleiner ist das Restaurtant Marakech. Weniger Gewühle, aber auch die Speisen- Auswahl ist kleiner, aber immer noch sehr gut.
Man kann dort abends schön auch draussen essen.

Zusätzlich gibt es noch andere á la Carte Restaurants. Die Speisen waren dort nach unserer Erfahrung ebenfalls gut, reichlich und der Service ebenfalls tadellos.

Die Qualität der Speisen ist sehr gut, die Salate etc. waren immer frisch, kalte Speisen waren wirklich kalt, warme Speisen heiss bis warm. Ständig wurde aufgefüllt und erneuert.

Leider kam es im grossen Restaurant manchmal zu Engpässen beim Geschirr und Besteck. Aufgrund der Menge an Gästen ist das aber entschuldbar. Es waren allerdings auch ständig Kellner damit beschäftigt Tische abzuräumen und für Nachschub zu sorgen.
Die Sauberkeit der Tische war aufgrund des schnellen Dursatzes an Gästen nicht immer 100%ig gewährleistet.

Tip: Abends erst ein wenig entspannen und erst um halb 9 essen gehen, dann ist es bedeutend ruhiger.

Bei "normalem" Getränke-konsum beim Dinner und Extra-Getränken am Pool kann man mit ca. 10€ pro Person/Tag bequem auskommen. Dies beinhaltet auch mal eine Flasche Wein zum Dinner, sowie einen Espresso o.ä.)

Trinkgelder werden von den Kellnern erwartet... bei gutem Service sollten es u.U. 5Pfund werden, mehr wäre übertrieben, da viele Kellner vorhanden sind und jeder andere Aufgaben hat ( Tische decken, abräumen, Getränkeservice etc.)

die Bewertung von nur "eher gut" spiegelt nicht die Qualität der Speisen wider, sonder ist getrieben durch die, in unseren Augen, verbesserbare Organisationsmöglichkeiten der Buffet-Restaurants.
Sport, Pool & Unterhaltung
5.0
Sonnen
Animation wird angeboten, wir haben sie allerdings nicht genutzt.
Trotz 14-tägigem Aufenthalt haben wir nicht das gesamte Hotel mit seinem Angebot erkunden können.

Der grosse Pool ist toll, die Wasserqualität sehr gut. Wir waren aber nur 2x drin :-) das Meer ist doch viel schöner!

Der Privatstrand (zusammen mit dem Grandhotel) ist ausreichend gross, der Stand teilweise feinkiesig, teilweise mit feinerem Sand.
Er fällt relativ flach ins Meer ab, eine ausreichend grosse Badezone ist bezeichnet.
Der Strand wird gut sauber gehalten, allerdings sollten die alten Holz- Strandliegen dringend ausgetauscht werden und die Auflagen muss man mit geschlossenem Auge nutzen.
Gott sei Dank bekommt man vom Hotel grosse Badetücher (liegen im Hotelzimmer zusammen mit einem grossen Beach-Bag), dann liegt man nicht direkt auf den zugegeben oft schmuddeligen Stoffauflagen. Im Poollbereich sieht es da besser aus, die Dinger sind aus Kunststoff und abwaschbar.
Sonneschirme sind feststehend und gross, sowie ausreichend vorhanden.
Auch dort sollte über ein wenig Kosmetic nachgedacht werden.

Es gibt das Angebot von Tretbooten, Bananabooten und Surfequipment, sowie einen Turm mit 2 Wasserrutschen.

Wir wollen keine Werbung machen, aber direkt am Strand des Grand Hotels ist die Tauchbasis der Euro Divers ( TOP!!! ) Bei Interesse schaut auf www. Taucher.net, dort werden wir ein paar Komments abgeben.
Zimmer
5.0
Sonnen
Wie oben beschrieben war unser Deluxe- Zimmer im 5. Stock sehr gross und schön eingerichtet.
Scheinbar sind alle Zimmer so, viele Bilder hier auf HC.de belegen dies.

Die klimaanlage ist individuell einstellbar, leider war bei uns trotz Einstellung auf 28 Grad die gefühlte Temperatur noch darunter.
Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt (1x morgens gründlich, dann kam am Abend noch der Nightservice und hat noch ein paar kleinere Dinge gerichtet.
Einige Bewerter sehen das als störend, wir enpfanden es als guten zusatz-Service. Denn nasse oder sandige Beachtücher wurden sofort abends ausgetauscht, un man hatte morgens immer ein frisches Tuch.
Wer nicht gestört werden möchte hängt einfach das vorhandene "Do not disturb" Schild raus, dann ist Ruhe ;-)
Für ägyptische Verhältnisse war das Zimmer in tadellosem Zustand, da haben wir schoin anderes gesehen.
Tipps & Empfehlung
Wir empfanden das Hotel trotz seiner Grösse als sehr gute Wahl.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in unseren Augen aber nicht, und zwar im Sinne des Hotels!
Die Preise sollten für ein 5* höher sein. Dieses würde sich in der Qualität der Gäste bemerkbar machen.
Manch Gast machte uns den Eindruck, nicht wirklich in ein solches Hotel mit all seinen Services zu passen.
Liebe potentielle Gäste, tut Euch selbst und den anderen Gästen einen Gefallen: respektiert den 5* Standard des Hauses und passt Euch diesem Standard an. Das würde allen Beteiligten noch mehr Urlaubsfreude bescheren als das Hotel bereits jetzt in der Lage ist zu leisten :-)
Und dann wäre dieses Hotel TOP TOP TOP!
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht
Bild des Benutzers Coolfrisch
von Stefan2010-09-014.1666666666667
Alter 41-45


Registriert seit 04.08.10
Fragen an Stefan?
Gesamtbewertung
5.0 von 6
Weiterempfehlung
Nachweis erbracht
Bewerter ist Kunde bei HolidayCheck / hat einen Hotelaufenthalt nachgewiesen
Preis/Leistungsverhältnis
sehr gut
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Superior
Mit Ausblick:
zum Pool
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Schweiz
Reisezeit:
im September 10
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
2 Wochen
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
450
Hilfreich:
6 von 15 Lesern (40%)

Werbung

Dieses Hotel buchen – zum Schnäppchenpreis direkt bei HolidayCheck!

Beliebteste Hotels Ägypten

Makadi Bay, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: freundliches Personal, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal
Makadi Bay, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, Kinderfreundlichkeit, Sport- und Freizeitangebot im Hotel
Makadi Bay, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, Sauberkeit im Restaurant
Marsa Alam, Marsa Alam/El Quseir
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer
Hurghada, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, AI+
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Zimmerausstattung, freundliches Personal, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, schöner Pool
Makadi Bay, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, schöner Pool, Sauberkeit im Zimmer
Marsa Alam, Marsa Alam/El Quseir
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Größe der Zimmer, Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, schöner Strand
Hurghada, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung, Nähe zum Strand, Sauberkeit im Restaurant
Makadi Bay, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, kompetentes Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, Familienfreundlichkeit
Hurghada, Hurghada/Safaga
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Größe der Zimmer, Familienfreundlichkeit, gute Zimmerausstattung, Sauberkeit im Zimmer, Größe des Badezimmers, gute Fremdsprachenkenntnisse
Mehr beliebte Hotels