Dreams Palm Beach Punta CanaDreams Palm Beach Punta Cana

Carretera Cabeza de Toro, Punta Cana 1 P. O. Box 68 23000 Higuey

Hotelbewertungen Dreams Palm Beach Punta Cana Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Dreams Palm Beach Punta Cana

Karibik pur im Traumhotel!

Hotel allgemein
6.0
Sonnen
Das Hotel befindet sich direkt am Strand, verfügt über 500 Zimmer, die auf insgesamt 9 drei-stöckigen Gebäuden verteilt sind. Es gibt ein SPA mit Friseur und Fitneßstudio. Es gibt auch einen Preffered Club. Dies ist ein seperater Bereich, welcher sich am rechten vorderen Teil des Komplexes direkt am Strand befindet. Dieser hat einen eigenen Pool, seperaten Strandabschnitt, separate Lobby mit Bar und verfügt über ein eigenes Frühstücks- und Lunch Restaurant, welches von den anderen Gästen nur abends zum Dinner mitverwendet werden darf. Die komplette Hotelanlage ist in einer schönen tropischen Gartenlandschaft eingebettet. Der Zustand des Hotels ist sehr gut. Das Hotel, der Garten, der Strand, der Pool sowie die Restaurants werden ständig vom Personal gereinigt. Die Gäste kamen zu 80% aus den USA, die restlichen 20% aus Russland, England, Spanien, Frankreich sowie Deutschland. Es waren allesamt sehr angenehme Gäste. Altersdurchschnitt 15-60 Jahre. An einem Wochenende war das Hotel aufgrund eines Dominikanischen Feiertages bis aufs letzte Zimmer mit Einheimischen besetzt. Das empfanden wir sehr positiv, weil wir dadurch mehr von der Lebensfreude der Dominikaner erlebten. Dies machte sich tagsüber bei den Spielen am Strand und am Pool, sowie abends bei der Show und in der Disko bemerkbar. Wir hatten All Inklusive gebucht und es fehlte uns an nichts. Die a-la-carte-Restaurants konnten alle so oft man wollte genutzt werden. Bei den Getränken waren alle nationalen sowie internationalan Getränkesorten vorhanden, von Cola Zero bis hin zu Spirituosen wie Bacardi, Absolut Wodka, Martini etc.
Lage & Umgebung
5.0
Sonnen
Der Strand war von jeder Stelle des Hotels in kurzen Wegen zu erreichen. Es grenzt jeweils an beiden Seiten ein weiteres Hotel an. Ansonsten gibt es keine weiteren Hotels in der Nähe. Vom Flughafen sind es höchstens 20 Minuten Transferzeit. Hin und wieder waren Flugzeuge zu sehen und hören, was uns jedoch überhaupt nicht gestört hat. Außerhalb der Hotelanlage gibt es in max. 10 Gehminuten einen Supermarkt und mehrere Giftshops, in denen man mit etwas Verhandlungsgeschick günstiger einkaufen kann. Ausflugsmöglichkeiten sind genug vorhanden, die unserer Meinung nach jedoch von den Reiseveranstaltern zu überteuert sind.
Service
6.0
Sonnen
Das Personal ist sehr freundlich und man wird immer mit einem Lächeln im Gesicht begrüßt. Jeder Wunsch den wir äußerten, bemühte man sich, ihn uns zu erfüllen. Die Angestellten sprechen hauptsächlich spanisch und etwas englisch, deutsch nur vereinzelt. Es gibt auch eine Wäscherei, die jedoch nicht im AI-Angebot enthalten ist. Bei Beschwerden wird umgehend dafür gesorgt, diese schnellstmöglich zu beheben.
Gastronomie
6.0
Sonnen
1 Buffetrestaurant, das „World Cafe“: Frühstück, Mittagessen, Abendessen. Geschmacklich leckeres und abwechslungsreiches Speiseangebot. 5 a-la-carte Restaurants für das Dinner. Japaner, „Himitsu“: Showcooking, frisches Sushi Mexicaner, „el patio“: mexikanische Grillspezialitäten, als aperitiv erhält man einen typisch mexikanischen Aperitiv zur Begrüßung. Franzose, „Bordeaux“: leckere Fleischspezialitäten wie Lamm, Rinderfilet etc Strandrestaurant „Sea Side Grill“: Fleisch- und Fischspezialitäten bei schönem Ambiente direkt auf einer Strandterrasse mit Blick aufs Meer. Italiener, „Portofino“: verschiedene Pastvariationen, Fisch- sowie Fleischspezialitäten. Unser Favorit, da es vom Ambiente und der Dekoration am schönsten ist. Hier feierten wir meinen Geburtstag. Dafür bestellten wir beim Gastronomieleiter des Hotels ein spezielles Menü mit Hummer und Meeresfrüchten. Unser Tisch wurde für diesen Abend für uns liebevoll dekoriert und sehr exklusiv eingedeckt. 1 Strandgrill, „Barefoot Grill“: mittags frische Burger, Hotdogs sowie einmal die Woche frische Paella. 1 Snack Café, „Coco Café”: von morgens bis abends leckere Kaffe- und Schoko Getränke sowie frische Gebäckspezialitäten. 3 Bars: Lobby Bar „Rendezvous“, die „Sugar Reef Bar” am Pool sowie die Swim up Bar „Manatees“. Es gibt eine große Vielfalt an leckeren Cocktails. An nationalen und internationalen alkoholfreien und alkoholischen Getränken ist alles vorhanden. Insgesamt ist die Qualität der Speisen sehr gut. Wir haben täglich den einzelnen Angestellten in den Bars und Restaurants bis zu 5$ Trinkgeld gegeben, weil wir dies bei netter und guter Leistung für angebracht halten.
Sport, Pool & Unterhaltung
6.0
Sonnen
Freizeitangebote sind genug vorhanden. Von unterschiedlichen Sportarten wie Tennis, Volleyball etc, Aerobic am Pool und Strand, bis hin zu Wassersport ist alles geboten. Das Animationsteam ist lustig und professionell den ganzen Tag aktiv, um die Gäste zu unterhalten, ohne dabei aufdringlich oder nervig zu sein. Den ganzen Tag finden an Pool und Strand abwechslungsreiche Spiele statt. Zusätzlich werden kostenlose Tanzkurse angeboten und abends finden täglich verschiedene Shows statt. Es gibt ein hoteleigenes Casino sowie eine Disko. Für die Kleinen Gäste gibt es einen Kinderclub mit großem Spielplatz, der von netten Betreuerinnen geführt wird. Einkaufsmöglichkeiten sind im Hotel vorhanden. Es gibt einen Giftshop, eine Boutique, einen Juwelier sowie ein Geschäft mit Artikeln des täglichen Bedarfs. Ein Internetcenter ist ebenfalls vorhanden, 15 Minuten kosten 4$. Der weiße und feinsandige Strand ist sehr schön und vor allem sehr breit. Mehrmals täglich wird er vom Personal gereinigt und die angeschwemmten Algen werden entfernt. Das Wasser ist türkisblau und sehr klar. Es sind genügend Schirme und liegen vorhanden. Selbst die vielen Palmen bieten nette Schattenplätze. Es gibt 2 Hauptpools und 1 Kinderpool und zusätzlich im Preferred Club einen Haupt- und Kinderpool. Selbst am Pool sind genug Liegen vorhanden. Badetücher gibt es täglich kostenlos.
Zimmer
6.0
Sonnen
Das Zimmer ist sehr groß und gut aufgeteilt. Wir hatten ein Kingsize Bett mit sehr vielen Kissen. Der schöne große Balkon war mit Balkon hochwertigen Möbeln ausgestattet und hatte Blick zum Pool sowie seitlichem Meerblick. Das Bad ist sehr nett und modern eingerichtet. Die Dusche und das WC sind in einem separaten Bereich durch eine Glastür vom Waschbecken abgetrennt. Das Zimmer verfügt über Klimaanlage und Deckenventilator, kostenlosen Safe, LCD Flachbildschirm TV, DVD Player, Kaffemaschine, Telefon, Radiowecker, einen Wandspiegel, einen geräumigen Schrank sowie eine Riesenkommode mit viel Stauraum. Die Minibar wird täglich aufgefüllt und enthält Wasser, Saft, Cola, Sprite, Fanta und Bier. Das Zimmer wird zweimal täglich gereinigt. Handtücher und Bademäntel werden auf Wunsch täglich getauscht. Dem Zimmermädchen gaben wir täglich 1$ Trinkgeld.
Tipps & Empfehlung
Insgesamt war es ein Traumurlaub, wie man sich die Karibik vorstellt. An 3 Tagen von insgesamt 15 hatten wir Regen, das hat uns jedoch nicht gestört, weil es zu diesem Reiseland einfach dazugehört. Das Dreams Palm Beach können wir auf jeden Fall weiterempfehlen!
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Bilder und Videos zu dieser Bewertung

Bild des Benutzers toni_t
von Toni2010-09-014.8333333333333
Alter 26-30


Registriert seit 16.08.10
Fragen an Toni?
Gesamtbewertung
5.8 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
sehr gut
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Deluxe
Mit Ausblick:
zum Pool
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Entsprach Reisekatalog:
Nein, besser
Aus:
Deutschland
Reisezeit:
im September 10
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
2 Wochen
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Aufrufe:
3206
Hilfreich:
8 von 8 Lesern (100%)

Werbung

Beliebteste Hotels Dominikanische Republik

Bavaro, Dominikanische Republik Ostküste
Pauschal z.B.
6 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Familienfreundlichkeit
Samana, Dominikanische Republik Nordküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit
Bavaro, Dominikanische Republik Ostküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, Größe des Badezimmers, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Restaurant, gute Fremdsprachenkenntnisse
Mehr beliebte Hotels