Ayodya Resort BaliAyodya Resort Bali

Jalan Pantai Mengiat 80363 Bali

Hotelbewertungen Ayodya Resort Bali Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Ayodya Resort Bali

Klasse Hotel, Tauchtipp

Hotel allgemein
5.0
Sonnen
Sehr große und schöne Hotelanlage,beeindruckende Empfangshalle und ein durch das ganze Hotel gehender Teich mit vielen Vögeln,Warane und Fischen.Die Zimmer sind recht groß und modern eingerichtet,unser Garden View Zimmer hatte Badewanne,was gleichzeitig auch die Dusche war mit sehr hohem Einstieg.Wir hatten mit Frühstück gebucht,was auch völlig ausreichte da wir tagsüber unterwegs waren und auswärts gegessen haben.Abends aßen wir meistens im MaiMai etwa 500 Meter vom Hotel entfernt.Die anderen Gäste kamen zu 60% aus Russland,15% aus Asien und der Rest Italien, Schweiz, Deutschland.An unserem Abreisetag kamen nochmal 100 Russen,wie man uns an der Rezeption mitteilte und wir unser Zimmer Bis 13.00 Uhr verlassen mussten.
Lage & Umgebung
5.0
Sonnen
Vom Flughafen sind es ca 30 Minuten bis zum Hotel und das Hotel liegt in einer Securityzone. Das heißt alle Personen und Fahrzeuge werden in NusaDua von Polizisten oder von der Berufsarmee an mehreren Securitychecks kontrolliert. Das soll den Touristen ein Gefühl von Sicherheit geben.Zum Strand sind es ca 5-10 Minuten zum Pool eher 5 Minuten.Ausflüge kann man ohne Probleme von NusaDua aus machen,man wird fast überall angequatscht,selbst im Restaurant.Wir haben von unserem Tauchguide Herbie (Scuba-Libre-Bali) einen Fahrer empfohlen bekommen,der hat uns für 60,-Euro den ganzen Tag quer durchs Land gefahren und uns alles gezeigt was wir wollten.Wir konnten die Route selbst wählen und mussten auf niemanden warten oder Rücksicht nehmen.
Service
5.0
Sonnen
Das Personal war sehr freundlich wie fast alle auf Bali,die meisten sprechen Englisch,manche sogar ein bischen Deutsch.Die Zimmerreinigung war ganz o.k. an manchen Stellen findet man schon noch was zu beanstanden aber wir sind da nicht so kleinlich.Wenn man sich doch mal wegen irgendeine Sache beschwert,wird eigentlich umgehendst versucht die Sache zu beheben.Bei uns gabs eine kleine Sache die ich jetzt nicht genauer beschreiben möchte,weil das nicht die Schuld vom Hotel war sondern von einigen Gästen.Jedenfalls hat man sich bei uns dafür bestimmt 5-6 mal entschuldigt und sogar am nächsten Tag fanden wir in unserem Zimmer einen Brief der auf sehr gebrochenem Deutsch geschrieben war und wo man sich nochmals entschuldigte.
Gastronomie
5.0
Sonnen
Wir haben meistens im Lagoona am Strand gefrühstückt mit Blick aufs Meer,war herrlich.Im Waterfall kann man auch Frühstücken ist aber mehr Asiatische Richtung.Viel mehr kann ich nicht sagen weil wir ansonsten ausserhalb des Hotels aßen.
Sport, Pool & Unterhaltung
4.0
Sonnen
Wir waren ja zum größten Teil zum Tauchen auf Bali,wo Nusa Dua nicht der beste Ausgangspunkt ist,weil man viel fahren musste und das bei dem Verkehr schon mal länger dauern kann.Wir wurden aber eines besseren belehrt,weil wir mit Herbie von Scuba Libre Bali tauchen waren.Der ist voll unproblematisch,holt ein pünktlich vom Hotel ab und setzt ein Abends wieder dort ab.Unterwegs erzählt er ne Menge von der Insel, gibt ein haufen Tips und hat immer ne gute Geschichte drauf.So hat man auf dem Weg zum Tauchen schon mal die erste Tour auf Bali für lau.Also wer noch keinen Tauchguide hat am besten noch aus Deutschland kontaktieren und der Rest geht ganz von selbst. Im Fitnesscenter war ich einmal,die Geräte sind ziemlich Modern aber zu wenig und die Klima viel zu kalt eingestellt.Schirme und Liegen sind gratis am Strand und Pool,aber wie überall,ruckzuck alle mit Handtüchern belegt. Und wir Deutschen sind diesmal nicht die einzigen, generell haben uns einige Länder eingeholt in schlechten Angewohnheiten.
Zimmer
5.0
Sonnen
Wie schon gesagt die Zimmer sind recht groß und modern.
Tipps & Empfehlung
Also wir hatten von 12 Tagen Aufenthalt ca 7 Tage Regen und leider nicht nur ne Husche sondern den ganzen Tag.Uns wurde empfohlen das nächste mal erst im Mai zu fahren,weil sich alles verschoben hat mit dem Klima.2 Wochen ist definitiv auch zu kurz,wir sind 20 Stunden geflogen und da sind alleine schon volle zwei Tage weg.Das Mittel auf Bali gegen Magen-Darm Probleme heisst Entostop,gibts in jeder Apotheke (Balicollection) und kostet eine Packung etwa 6000 Rupia.Trinkgelder haben wir immer 10000 Rupia gegeben sind 80 Cent und tun nicht weh,muss aber jeder selbst wissen was er gibt.Wer wirklich abschalten möchte sollte in Erwägung ziehen eine Woche nach Lombok rüber zu fahren,kein Auto und kein Moped und alles schön ruhig.In Nusa Dua ist alles etwas teurer weil es etwas nobler ist,aber trotzdem bezahlbar,wenn man aus NusaDua raus fährt oder ins Landesinnere merkt schnell was ich meine.
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Bilder und Videos zu dieser Bewertung

Bild des Benutzers Karibikoli
von Oli2011-04-014
Alter 31-35


Registriert seit 23.06.09
Fragen an Oli?
Gesamtbewertung
4.8 von 6
Weiterempfehlung
Nachweis erbracht
Bewerter ist Kunde bei HolidayCheck / hat einen Hotelaufenthalt nachgewiesen
Preis/Leistungsverhältnis
eher gut
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Deluxe
Mit Ausblick:
zum Garten
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Aus:
Schweiz
Reisezeit:
im April 11
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
2 Wochen
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
1138
Hilfreich:
1 von 1 Lesern (100%)

Werbung

Beliebteste Hotels Indonesien

Sanur, Bali
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, gute Fremdsprachenkenntnisse, schönes Restaurant, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe
Sanur, Bali
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out
Nusa Dua, Bali
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, gute Zimmerausstattung, schöner Pool
Jimbaran, Bali
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Restaurant
Mehr beliebte Hotels